Previous Next

KANADA – das Land des Ahornblattes

Vom Atlantik bis zum Pacific könnte Kanada nicht facettenreicher sein. Moderne Metropolen treffen auf fast unberührte Natur.
Ich war für Sie in Ostkanada unterwegs, von den multikulturellen Metropolen Toronto und Montreal bis zur rauen Wildnis in den Provinzen Ontario und Quebec.

Diese Reise hat mich so fasziniert, dass ich dieses Thema für unsere Sonderreise „Dorf Saarn“ in 2017 aufgegriffen habe.
Begleiten Sie mich vom 19.-30.09.2017 und lassen Sie sich verzaubern.

Um Ihnen die Reiseentscheidung zu erleichtern, hier meine gesammelten Eindrücke:
Im Indianischen bedeutet Ontario „schimmerndes Wasser“. Zahlreiche Seen, Flüsse und Ströme sind hier zu finden, wie zum Beispiel Lake Ontario, St. Lorenz Strom und die Seenlandschaft im Algonquin National Park. Zu den bekanntesten Naturschauspielen zählen die berühmten Niagarafälle. Weitere Highlights sind Toronto, der Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Ottawa, die sehenswerte Hauptstadt Kanadas.
Die flächenmäßig größte Provinz Kanadas ist Quebec. Die gleichnamige historische Stadt Quebec City wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ein weiteres Highlight ist Montreal, eine franko-kanadische und aufregende Hafenstadt am St. Lorenz Strom. Überall in Kanada ist die Wildnis nur ein paar Schritte von den Großstädten entfernt.

Tags: ,

Vier Mal hat er mich nun schon tief in seinen Bann gezogen – und in diesem Jahr werde ich wieder dort sein … im Robinson Club Quinta Da Ria an der Algarve in Portugal!
Für mich ist dies ein Club, in dem ich all das finde, was ich im Urlaub suche: sportliche Aktivität, einen kilometerlangen, hellen und feinsandigen Strand, überdurchschnittlich gutes Essen, interessante Ausflugsmöglichkeiten und einen zuvorkommenden Service in einem von exklusiver und persönlicher Hand geführten individuellen Club.

Auch in diesem Jahr gibt es in Deutschland in der Sommerzeit wieder eine Feriendichte – viele Urlauber werden in demselben Zeitraum in beliebte Urlaubsländer wie Spanien, Portugal oder Italien verreisen. Auch das Reiseaufkommen aus anderen Ländern wie zum Beispiel Großbritannien und Spanien trägt seinen Teil zu dieser Konzentration der Reisewelle bei. Gerade in Bezug auf das Thema „Mietwagen während der Urlaubszeit“ kann es daher zur Hauptreisezeit eng werden. Angesichts der Tatsache, dass für viele Urlauber eine Reise ohne die Möglichkeit, ein Auto zu mieten, nicht infrage käme, ein ziemlich heikles Thema.

Tags:

„Die Insel ist wohl die schönste, die Menschenaugen je gesehen …“ So schrieb es Christoph Kolumbus am 28. Oktober 1492 in sein Bordbuch, als er Kuba zum ersten Mal betrat.
Rum. Zigarren. Salsa. Lange, betörend weiße Sandstrände. Karibikfeeling. All das ist Kuba!
Die größte Insel der Karibik hat aber so viel mehr zu bieten, wie die Städte Havanna und Trinidad mit ihren attraktiven bunten Häusern der Kolonialzeit und den pastellfarbenen Palästen und Villen mit den kunstvoll geschnitzten Balkonen und Eingangstüren sowie das Castillo de los Tres Reyes del Morro in Havanna und das Castello de San Pedro de la Roca bei Santiago de Cuba, dei zweitgrößten Stadt Kubas, um nur einige Highlights zu nennen.
Kuba vermag es, jeden Reisenden zu verzaubern, birgt die Insel doch tausend Facetten. So kann sich der Ausflugslustige auf den Weg nach Valle de Viñales machen, ein zehn Kilometer langes Tal, das im Jahr 1999 von der UNESCO mit dem Titel „Kulturlandschaft der Menschheit“ ausgezeichnet wurde und in dem der weltweit beste Tabak gedeihen soll. Ein weiteres Highlight ist der Nationalpark „Alejandro de Humboldt“ in der

Seite 1 von 4

stempel single magenta

 

"Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen."

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

 

 

 

 

 

Anbieterinformationen

TourContact Reisebüro CPS-REISEN

Inhaber Christian Rulf
Düsseldorfer Strasse 68
D-45481 Mülheim an der Ruhr | Saarn

Telefon:   +49 (0) 208 484970
Fax:   +49 (0) 208 484979

Email:   info(at)cps-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok